31. August 2017

Neuer PARTNERLIEFERANT bei der KMU Zentrale GmbH:

Die Firma Bühler Büromaschinen Service GmbH ist spezialisiert auf den Vertrieb und den Service digitaler Multifunktionaler Druck, Scan, E-Mail und Kopiersystemen im Raum Ludwigsburg, Stuttgart, Heilbronn.

31. August 2017

Neuer PARTNERLIEFERANT bei der KMU Zentrale GmbH:

Die rapsch & friesch GmbH ist ein Versicherungsmakler und berät neutral und unabhängig für einen bedarfsgerechten und günstigen Versicherungsschutz.

21. August 2017 – COMMUNIQUÉ

Deutsch-französische Zusammenarbeit:

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit. Die Gründung des DFJW geht auf den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den „Elysée-Vertrag“, von 1963 zurück.
Die Aufgabe des DFJW ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen.

In Kooperation mit dem DFJW begrüßt das KMU Zentrale Team Valentin Lemoine für ein 3 monatiges Praktikum in Stuttgart!

15. August 2017

Neuer PARTNERLIEFERANT bei der KMU Zentrale GmbH: 

Für mehr Know-how im Außenhandel sorgt seit April 2010 eine Bildungseinrichtung der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern: Bei der IHK-Exportakademie können Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen Seminare und Lehrgänge zu Außenwirtschaftsthemen belegen, die über das übliche Veranstaltungsangebot der IHKs hinausgehen.

03. August 2017

Neuer PARTNERLIEFERANT bei der KMU Zentrale GmbH: 

p.events ist Spezialist für Event- und Cateringmanagement für Galas, Hochzeiten, Geburtstage, Seminare, Messen, Tagungen, Richtfeste, Firmenveranstaltungen, Einweihungsfeiern, Ausstellungen und Mitarbeiterveranstaltungen u.v.m.

Als neuer Partnerlieferant steht mit p.events unseren Mitgliedern ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen Event und Cateringmanagement zur Verfügung.

01. August 2017 – COMMUNIQUÉ

Unsere Philosophie:

Durch die Zusammenarbeit mit Werkstudenten unterstützt die KMU Zentrale bereits während des Studiums dabei, das theoretisch Gelernte in die Praxis umzusetzen und bietet den Studierenden spannende und lehrreiche Einblicke in die Berufswelt.

Magdalena Tandetzki studierte im deutsch-französischen Master Internationale Wirtschaftsbeziehungen in Freiburg und Paris und schreibt nun zusammen mit der KMU Zentrale ihre Abschlussarbeit.